Nights to remember ...

Vor allen Dingen ist DJ Hamburg Georgian Jaye Mitbegründer der legendären Funk-Sensation Party-Tour’89, die er Jahre später (1994) mit DJ Andreas Quick noch einmal erfolgreich in vielen Clubs und Discotheken aufleben ließ, in und um Hamburg.

In der ZIEGELEI, im ZEPPELIN, MIC-MAC, MAXX, VIVA-Wentorf, ELEPHANT, BAMBU, GALACTICA, METROPOL, Mr.POMEROY, MUSIKLADEN, BASE und vielen Großraum-Discotheken mehr, zelebrtierten DJ Hamburg Georgian Jaye, Alex Christensen und CHRIZZ Hunter anschließend „The Art Of Funk“ und die „OUTRAGEOUS-DJ-TOUR“, feierten außergewöhnliche Erfolge, sodass wie gesagt 1994 die „Funk Sensation“ in Hamburger Promi-Clubs, wie das PATIO, LIME-LIGHT, SHARK und dann PACHA-HH noch mal aufgekocht wurde, wieder mit großartigen Schlagzeilen in den Medien und der lokalen Presse!

1994 wurde DJ Hamburg Georgian Jaye zum besten DJ (im Team mit CHRIZZ Hunter) in Deutschland gewählt und nahm in der Turbinenhalle in Oberhausen seinen Pokal entgegen. Durch derartige Auftritte erlangte DJ Hamburg Georgian Jaye in seinem Musik-Repertoire immer mehr Bandbreite, sodass er sich heutzutage mit einem unvergleichlichen Musikangebot auf internationalen Private- Party’s vorstellen kann.

In der Hamburger FABRIK organisierte DJ Hamburg Georgian Jaye erfolgreich Veranstaltungen, wie das legendäre TANZHOUSE-SPEKTAKEL, aus dem sich die spätere DANCETERIA entwickelte, die sich bis heute in der FABRIK hält…und dann 2007 (zusammen mit dem Radio-HH Moderator KENNY B.) die „FUNKY-DANCE NIGHT“, die nach einigen erfolgreichen Veranstaltungen von der FABRIK ins „CAFE SCHÖNE AUSSICHTEN“ umzog.

Schon seit den Ende’70ern wird DJ Hamburg Georgian Jaye regelmäßig für Betriebsfeiern, Hochzeits-Party’s, Private-Party’s, ABI-Abschluss-Feiern, House-Party’s, Gartefeste, Pool-Party’s, Geburtstags-Party’s und Special-Events wie z.B. die jährliche Sport-BILD Party und den diversesten After-Show-Party’s gebucht.

 

 

 

Er kann mit einem unvergleichlichen Gespür auf die unterschiedlichen Gäste und Altersgruppen eingehen. Es gelingt ihm somit immer wieder, den Bogen zwischen Alt und Jung zu spannen, sodass mit ihm jede Party und jede Feier zu einem rundum gelungenen Event wird und dadurch einen positiven Eindruck hinterlässt.

Im Hamburger WOLLENBERG (Die INSEL) an der Alster, hat DJ Hamburg Georgian Jaye unter anderem VIPs wie Boris Becker, Til Schweiger, Dieter Bohlen, Michael Stich, TACO, Nina-Marlisa Lenzi, Naddel, Bettina Zimmermann, die Klitschko’s, Patrick Bach, Jan Fedder, Bernhard Brink, Günther Netzer, Karl-Heinz Rummenigge und so vielen mehr jeden Freitag und Samstag kräftig eingeheizt und diese Location ab 2003 wieder weit nach vorn ins Rampenlicht katapultiert, besonders als der „Party-König“ Ammer nicht mehr im WOLLENBERG agierte.

DJ Hamburg Georgian Jaye war auch stets der gebuchte DJ auf den bekannten HH-GOLDRAUSCH-Party’s, die einmal im Monat im WOLLENBERG stattfanden.

Mit zwei unvergessenen DJ-Auftritten auf der „Funky-Dance-Night“ (Café Schöne Aussichten) 2011, brachte DJ Hamburg Georgian Jaye den REAL FUNK zurück in die Hansestadt.

Mehrere Jahre wurde er desweiteren auf jährliche HALLOWEEN-Party’s gebucht, wie z.B. im Ohlsdorfer-Krematorium 2004.
Danach mehrere Monate Resident-DJ im INDOCHINE und dann von 2007-2013 im legendären DOLLHOUSE-Hamburg, Pacha-HH, Club-Du-Nord, Bar-Du-Nord, Funky-Dance-Night, Umdenk-Bar und ab 2014 Private-Party’s für NHA - NORTH-HOUSE ALLIANCE und die einzigartigen JAYPHIES-GROOVE-Party’s im ganzen Bundesgebiet und bald auch in den USA, da im Januar 2015 der erste offizielle Release von JAYPHIES-GROOVE in Philadelphia (USA) kommt.

 

  >> Clubs & Diskotheken in und um Hamburg >>